Specials ... bei uns nur selten gebraucht!

Wir greifen nicht gerne und deshalb auch nur ganz selten in die Specials-Kiste. Es gibt ein paar Fälle von Zahnfehlstellungen oder auch nur Phasen in einer Behandlung, da kommen auch wir nicht drum herum. 

Gaumen-Naht-Erweiterungsapparatur (GNE)

Das ist eine kleine, metallische Spange, die nur im Gaumen und von außen nicht sichtbar an den hinteren Backenzähnen liegt. Sie ermöglicht uns, den Oberkieferknochen ganz gleichmäßig und elegant zu erweitern und zu dehnen, wenn er im Verhältnis zum Unterkiefer sehr schmal ist und Platz für alle Zähne fehlt.

Gaumen-Naht-Erweiterungsapparatur

Quadhelix

Diese metallsiche Spange liegt im Gaumen und kann den Oberkiefer dehnen, indem sie langsam, vor allem die Backenzähne nach rechts und links außen bewegt.

Quadhelix

Palatal Bar

Übersetzt heißt das soviel wie Gaumenbügel und bedeutet, daß ein graziler Metallsteg den rechten und linken großen Backenzahn im Oberkiefer verbindet. Er liegt dem Gaumen an, so daß man ihn kaum spüren kann und stabilisiert so die Backenzähne an ihrer Stelle oder bewegt sie minimal, wenn wir das wünschen und brauchen.

Palatal Bar

Nance-Apparatur

Dabei befindet sich ein kleines Kunststoffblättchen oben mittig am Gaumen und stabilisiert die hinteren Backenzähne an ihrer Position.

Nance Apparatur

Headgear

Davor fürchten sich viele, die zu uns kommen, denn sie wissen, in anderen Praxen trägt fast jeder Patient diesen "Außenbogen" und dann sogar auf der Straße. Wir sind der Meinung, dass er ziemlich gespenstisch aussieht und vermeiden ihn deshalb wann immer es geht und das klappt auch. In ganz wenigen Ausnahmen, brauchen auch wir einen Headgear und wissen aber, dass es ausreicht, wenn er mit richtiger Krafteinstellung durch uns nur nachts zum Schlafen getragen wird. So sieht ihn niemand.

 Headgear

Kopf-Kinn-Kappe

Diese Kappe ist ebenfalls nur nachts zum Schlafen zu tragen und nur bei recht jungen Patienten, deren Unterkiefer insgesamt sehr weit nach vorne wachsen möchte, die beste Lösung. Sie schafft es den fröhlich wachsenden Unterkiefer etwas zurückzuhalten, damit der Oberkiefer mithalten kann.

Kopf-Kinn-Kappe

Delaire Maske

In absolut extremen Situationen kann man bei kleinen Patienten mit dieser Spange, die auch außen am Kopf getragen wird, den Oberkiefer zu einem schnelleren Wachstum anregen.

 

 

 

Design und Programmierung:
mediaPool / www.mediapool.de