…ermöglicht uns spangenbauern® noch tiefer in die Digitalisierung einzusteigen.

…fertigt auf Basis eines digitalen Scandatensatzes (STL-Datei) ein gedrucktes Modell oder auch kieferorthopädische Behandlungsgeräte (Spangen, Aligner, Retainer u.a.).

…ersetzt bei uns die herkömmliche Modellherstellung aus Gips im Labor durch die CAD/CAM-Fertigung aus 100% ökologisch abbaubarem Druckfilament.

…revolutioniert unseren Praxisworkflow: SCAN (intraoraler Scanner) > digitales Modell (spezielle Software) > CAD/CAM gefertigtes Modell (3D-Drucker)