… wird oft auch als „lockere“ oder „lose“ Zahnspange bezeichnet.

… hat ihre Haupteinsatzzeit bis zum Ende der zweiten Wechselgebissphase der Milchzähne.

… kann vom Patienten nach eigenen Vorstellungen designed werden.

… wird in unserem spangenbauer®-Labor individuell aus Acrylatkunststoffen und nickelarmem Stahl hergestellt.

… kann z.B. kleinere Zahnfehlstellungen oder einen falschen Biss korrigieren.