(3D-Scanner)

… ermöglicht das Arbeiten ohne konventionelle Abformungen mit Abdruckmasse und damit die Behandlungsakzeptanz.

… ist ein wichtiger Pfeiler der modernen „digitalen Kieferorthopädie“.

… produziert in einem kurzen Scanvorgang einen hochpräzisen, dreidimensionalen Datensatz der Zahnfehlstellungen und benachbarter anatomischer Strukturen, der dann digital weiterverarbeitet wird.

… ermöglicht dem Patienten das Ergebnis einer kieferorthopädischen Behandlungsplanung vorab einzusehen.

… kommt bei uns spangenbauern® vor allem bei der Behandlung mit dem Alignersystem von Invisalign® zur Anwendung.